you ROCK ////////////// tania @ chaste.design

TV-Soaps

Ist das nicht toll? Man sitzt vorm Fernseher und schaltet durch, weil man froh ist gerade mal seine Ruhe zu haben, sucht verzweifelt was Vernünftiges, doch das einzige worauf man stößt ist GZSZ, Verliebt in Berlin, Verbotene Liebe, Unter Uns,... Verwundert stellt man fest, dass es überall das Gleiche ist. Hier knutschen welche rum, da haben sich welche getrennt, wieder woanders gibt es gerade Stress in der Familie oder mit den Freunden... Hat mal jemand keinen Bock mehr mitzuspielen springt der- oder diejenige einfach von der Brücke wegen dem nächsten kleinen Problem was ihm gerade einfällt, oder erkrankt an einer unheilbaren Krankheit und stirbt kurz darauf, ohne dass sich lange etwas entwickelt oder herausgezögert wird. Hier und da fließt mal 'ne Träne, während die treuen Zuschauer zu Hause vor dem Fernseher die Seele aus dem Leib schreien und wie die Bekloppten flennen ("OH MEIN GOTT, WARUM AUSGERECHNET DIMITRI?! WARUM?!". Ähm...Hallo?! Ich habe 2 Fragen an euch:
1. Ist das so schlimm dass jemand aufhört in ner bekloppten Serie mitzuspielen?
2. Glaubt ihr, euer Leben wird besser, wenn ihr euch Sendungen anseht wo den ganzen Tag nur alltägliche Dinge passieren?
Ich meine, man könnte sich auch mit 'nem Fernglas das Innenleben des Nachbarhauses angucken. Aber macht doch was ihr wollt, ich finde das einfach nur noch dumm.




Gratis bloggen bei
myblog.de

tani&chaste