you ROCK ////////////// tania @ chaste.design

Ich hasse Weihnachten

music Rammstein - Moskau
mood bored

...und das ist echt schon kein Geheimnis mehr. Dass ich Weihnachten hasse, meine ich. Das ist echt der pure Stress und gestern ging auch mein Weihnachtsjob wieder los. Aber ich fang mal mehr oder minder vorne an: Ereignisse dieser Woche: Englischarbeit, Deutscharbeit. Waren beide glaube ich nicht so toll. Warum schreib ich immer so wenig? Jaja, ich hab 'ne kleine Schrift aber es ist echt deprimierend wenn alle anderen 3-5 Seiten schaffen. Und ich? Immer nur 2. Als htt ich nur voll wenig Ahnung. Mein Gott, ich bring eben alles auf den Punkt und laber keine 3 Seiten drumrum. Naja egal. Themen waren beide scheiße. Englisch: Kurzgeschichten - Science-Fiction "The Chase", Deutsch: Sachtexte - "Beruhigungspille Investivlohn"
Freitag hatte ich ne extreme scheiß Laune wie ich das am Anfang immer hab. erst haben wir halt 2 Stunden Deutsch geschrieben, dann nen Lateintest und dann noch so'n Kram in Chemie, dann war Mathe wie immer kacke und Reli langweilig und Franze, naja, unser Kurs hat einstimmig beschlossen nach Hause zu gehen weil unsere Lehrerin nicht da war. Das hat meine Laune wieder etwas gehoben, hatte mehr Zeit noch Gitarre zu üben und das hab ich dann auch getan. Dann eben zur Musikschule rüber, was wie immer cool war, nach Hause, zum tanzen, Discofox Brezel gelernt (Seit wann können wir das schon? Aufbaukurs? Und man lernt das im Casino? Respekt xD) aber jetzt wissen wir auch dass wir's richtig machen und so ^^ danach bin ich mit Larissa zu The House weil sie sich ne Baggy holen wollte und das hat sie auch getan. Dann zu mir und sie hat sich holen lassen, bin dann nurnoch duschen gegangen, hab Gitarre gespielt, gemerkt dass der Rhythmus den ich inner Musikschule nich auf die Reihe bekommen habe gar nicht so schwer ist und dann bin ich schon ins Bett.
Samstagmorgen: Kurz vor zehn aufgestanden und in die Lippegalerie, mich da umgezogen (Roter Rock mit so nem weißen Plüschzeug untendran - weihnachtlich eben, weiße Strumpfhose, weißen Pulli, weiße Stiefel, weihnachtsmütze und Elfenohren angeklebt. Immernoch besser als letztes Jahr Engel in weiß-gold mit den Flügeln ~.~) naja und dann wieder Kinder betreut. Das jetzt noch drei Samstage von 11-16 Uhr und dann hab ich meine 200€ klar. Lohnt sich auf jeden Fall. Dann zu Hause mich n bisschen fertig gemacht für Carls Party, dann kam auch noch mein Onkel, war dann nen bisschen unten bei denen bis Larissa mich abgeholt hat. Carls Haus is echt der Hammer. Das besteht zu 70% aus Glas, glaube ich xD Die Party war ganz cool, am Anfang kannte ich da keinen und hinterher bin ich kaum weggekommen weil ich alle zum Abschied umarmen musste (; Die Musik war nicht so toll. Fast nur Hip Hop bis auf zwei System Of A Down *-* Lieder und n bisschen Billy Talent. Und es waren ein paar Stimmungsbrüche drin (Tisch eingekracht, Alkoholleiche, Schwester hat das Zimmer nach Wodka durchsucht, wobei links und rechts vom Bett so zwei Truhen stehen, in die eine hat sie reingeguckt, in die andere nicht, was haarscharf war, weil in der einen Truhe die ganzen leeren Flaschen waren). Nuja insgesamt war es aber voll cool. Und dieses Haus... kein Wunder wenn der Familie 'nen Edeljuwelier gehört wo es nur 3-4 stellige Preise gibt... *Neid* Naja dann hat Larissa noch hier gepennt, waren noch'n bisschen online und sind um 4 schlafen gegangen.

Das war's denn für Freitag und Samstag. TOAST
LG, Laura ^^
3.12.06 15:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




Gratis bloggen bei
myblog.de

tani&chaste